Fototermin

Vorbereitung Ihrer Immobilie für Aufnahmen


Wie bekannt gibt es in Deutschland mittlerweile über 65 Millionen Internetanschlüsse und davon ist die Hälfte mobil.

Um heutzutage eine Immobilie zu verkaufen oder zu vermieten, stellen unsere Fotografen hochwertige Fotos Ihrer Immobilie her, damit wir Ihre Immobilie optimal im Internet präsentieren können. Immobiliensuchende kennen Ihre Immobilie ja noch nicht und entscheiden in Bruchteilen von Sekunden auf Ihrem Smartphone-Touchscreen-Display, ob Sie eine Besichtigung wünschen oder nicht.

Nachfolgend finden Sie Informationen, wie Sie unseren gemeinamen Fototermin vorbereiten können. Natürlich ist ein Neubau oder ein Musterhaus eines Fertighausherstellers auch für uns einfacher zu fotografieren, als eine ältere Immobilie aus 1920, eine belegte Mietwohnung oder eine unrenovierte Immobilie. Um Ihre Immobilie fürs Internet zu optimieren, lesen Sie bitte die weiteren Informationen:

Immobilie für Fototermin optimieren


Wir vereinbaren einen Fototermin.

Nutzen Sie bitte zuvor das anliegende Formular [12 KB] , es hilft Ihnen den Fototermin besser vorzubereiten, damit unser Fotograf Ihre Immobilie optimal fotografieren kann. So sollten am Fototag keine Mülltonnen vor dem Haus stehen oder sich Wäsche zum Trocknen auf Wäscheleinen befinden. Denken Sie bitte daran, je besser Sie uns helfen den Fototermin mit vorzubereiten, um so qualitativ hochwertiger werden die Werbefotos Ihrer Immobilie und somit steigt die Chance, dass Sie schneller schneller, den geeigneten Interessenten für Ihre Immobilie zu finden.

Ablauf Fototermin - Immobilienformular


Am Fototag besichtigen wir zuerst Ihre Immobilie, um uns einen Überblick zu verschaffen.

Wir vereinbaren bei der Besichtigung, welche Bereiche fotografiert werden und welche nicht. Der Fototermin kann zwischen 30 und 60 Minuten dauern und ist abhängig der Grösse der Immobilie. Im Anschluss füllen wir gemeinsam das anliegende Immobilienformular [23 KB] aus, mit denen von Ihnen zur Verfügung gestellten Immobiliendaten (wie z. B. Grundstücksgrösse, Baujahr des Hauses, Wohn-/Nutzfläche, Heizungsart uvm.). Hier finden Sie unser Immobilienformular zum Download [23 KB] .

In unserem Betrieb bearbeiten wir die Fotos und erstellen das Exposé, welches wir dann in Form von Onlineanzeigen in verschiedenen regionalen und überregionalen Immobilienportalen veröffentlichen. Wie das Ganze funktioniert, finden sie hier

Um das jeweilige Exposé (PDF-Format) jedoch lesen zu können, benötigen Sie den Foxit-Reader (oder einen anderen), hier ein kostenloser Download, falls Sie einen PDF-Reader nicht haben.